Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Ringgröße trägt Frau....
#31
Hm, 6mm in den Ohren.
1,2 x 6mm + 3mm Kugel im Helix (BCR)
1,6 x 10mm + 4mm Kugel im Daith (BCR),
1,6 x 6,5mm + 4mm Kugel im InnerConch (Labretstud),
1,6 x 8mm + 4mm Kugel im OuterConch (Labretstud),
1,6 x 13mm + 5mm Kugel im BWP (Barbell),
1,6 x 10mm + 4&6mm Kugeln im KVV (Banane),
1,6 x 10mm + 4mm Kugel im KVH (BCR),
1,6 x 8mm + 3mm Kugeln im Septum (Horseshoe),
1,6 x 19mm + 5mm Kugeln im ZP (wird aber wohl auf nen 16er gekürzt, wenns abgeschwollen ist!)..

Big Grin
Zitieren
#32
Zitat:Original geschrieben von beCAREful

BW: 5,0x16 Barbels mit 8mm-Kugeln


Soll's noch dicker werden?
Ich habe einen 2 ga x 1/2'' (6,5 x 12,7 mm) Socket Ring in der BW. Für eine Männer-BW ist das denke ich ganz ordentlich. Allerdings ist nun auch Schluss, noch schwerere Schmuck würde mich zu sehr einschränken.

Liebe Grüße

Carsten
Zitieren
#33
Zitat:Original geschrieben von hafada

Zitat:Original geschrieben von beCAREful

BW: 5,0x16 Barbels mit 8mm-Kugeln


Soll's noch dicker werden?
Ich habe einen 2 ga x 1/2'' (6,5 x 12,7 mm) Socket Ring in der BW. Für eine Männer-BW ist das denke ich ganz ordentlich. Allerdings ist nun auch Schluss, noch schwerere Schmuck würde mich zu sehr einschränken.

Liebe Grüße

Carsten

Die 6er Spike-Ringe liegen schon hier 8-)
Hab nur momentan weder Zeit noch Stimmung für den Einbau Sad
Aber ich hab noch nie Schmuck "umsonst" gekauft Big Grin

Lieben Gruß an die Küste :wave:
Zitieren
#34
Ich muss mal updaten ...
Gestern hab ich den Versuch unternommen, von 5 auf 6mm zu dehnen - definitiv das letzte Mal, dass ich so 'nen blöden Stahl-Pin benutzt hab. Ging natürlich nicht durch - bin mir aber sicher, dass ich es geschafft hätte mit 'nem PTFE-Pin. Die Gleiteigenschaften sind einfach um Längen besser, der Stahl-Pin ist kurz vorm Schluss durch die "Reibung" steckengeblieben.

Also leider immer noch 5mm .... aber demnächst gehts weiter Smile
Zitieren
#35
probierl mal silikon gleitgel

https://www.europa-apotheek.com/product/...14935.html

das benutzen wir, da kannst nachdem v****n aufm arsch durch den flur schliddern!


...ich suche den Funken im Dunkel der Nacht
der das Feuer das einst in mir brannte wieder entfacht...  

Drohungen wirken bei mir nicht... ich war bereits in der Hölle.
Zitieren
#36
Öhm ... nö. Da ist ein neuer Pin deutlich günstiger.
Außerdem ist ja das Problem, dass ich wirklich dehnen muss, also quasi nix mehr (auch keine Creme oder Gel) zwischen Haut und Pin passt. Die PTFE-Stäbe sind aber so glatt, dass man auch ohne "Schmierfilm" dehnen könnte ...
Zitieren
#37
tazz,'index.php?page=Thread&postID=87080#post87080 schrieb:probierl mal silikon gleitgel

https://www.europa-apotheek.com/product/...14935.html

das benutzen wir, da kannst nachdem v****n aufm arsch durch den flur schliddern!


Zumindest kann ich tazz soweit bestätigen, daß das mit dem Gel wirklich gut flutscht und vor allem kann man damit verschiedenste "Gegenstände" zum dehnen nutzen. Und wenn man`s eh im Haus hat? :-)
Wenn man wieder mal nen Größenwechsel vor sich hat ist oft wieder ein neuer Pin nötig. Aber jeder so wie er lieber mag.
broken, beat and scarred
Zitieren
#38
Ich glaub das ja auch alles und das Silikonzeugs ist sicher gut flutschig, aber in dem Moment, wo es so eng wird, dass nix mehr zwischen Stab und Haut passt, ist eben auch kein Platz mehr für das Gel. Und DANN bleibt der Stahlstab einfach stecken ... der PTFE-Pin aber nicht.

Davon abgesehen hatte ich zwischen den letzten Dehnschritten immer sehr viel Zeit ... die 5er sind inzwischen schon über ein Jahr drin. So lange hält keine geöffnete Tube ...
Zitieren
#39
beCAREful,'index.php?page=Thread&postID=87258#post87258 schrieb:Davon abgesehen hatte ich zwischen den letzten Dehnschritten immer sehr viel Zeit ... die 5er sind inzwischen schon über ein Jahr drin. So lange hält keine geöffnete Tube ...

Das ist allerdings wahr ... Big Grin
broken, beat and scarred
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste