Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cockring und Sport
#1
Lightbulb 
   

Eine Frage an die Cockring-Träger unter Euch:  Wer von Euch trägt seinen Cockring auch beim Sport, welche Sportart betreibt Ihr, und falls ja: welche Erfahrungen habt Ihr dabei gemacht?

Ich selber betreibe Kampfsport, also viel Bewegung im Beinbereich. Trage momentan enge Sportslips, um meine Teile an Ort und Stelle zu halten (und nicht zu klimpern...   Blush ). Trotzdem zwickt es ab und zu unangenehm am Sack, seit ich schwerere Ringe trage. Gestern habe ich es mal mit Cockring versucht, und siehe da: war sehr angenehm zu tragen, und vor Allem: hat während allen Übungen nix gezwickt! Fazit: werde ab jetzt immer Cockring beim Sport tragen.
Gut Ding will Prinzenring!     Tongue

Besser Ring im Ding als Brett vorm Kopf.   Big Grin
Zitieren
#2
Moin,
ich bin zwar ein großer Freund des Cockrings v.a. beim Cruisen, in der Sauna und auch im Büro. Beim Sport allerdings verzichte meist darauf. Ich nutze breite und schwere Edelstahlringe. Die haben sich im Fitnesstudio für mich als nicht so angenehm erwiesen.
Welchen Kampfsport machst du?
Gruß
Tom
Zitieren
#3
(14.06.2019, 08:13)PA8x10 schrieb: Moin,

Welchen Kampfsport machst du?

Gruß
Tom

Karate
Gut Ding will Prinzenring!     Tongue

Besser Ring im Ding als Brett vorm Kopf.   Big Grin
Zitieren
#4
Hallo, ich trage mein cockring ständig ist hat was schönes auch meine Piercerin schaute nicht schlecht und sagte schaut gut aus.
Zitieren
#5
Auch ich trage meinen 5,0 x 15,0 cm Cockring ständig, so beim Schwimmsport. In Verbindung mit einem Segmentring (13x13 mm) habe ich keinerlei Probleme bei der sportlichen Betätigung. Im Gegenteil: beides zu tragen ist angenehm.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste